Was trägt man in Dubai und Abu Dhabi?

Was trägt man in Dubai und Abu Dhabi? Diese Frage habe ich mir x-Mal vor unserem Abflug nach Abu Dhabi gestellt. Das Wichtigste ist, dass Schultern und Knie in der Öffentlichkeit bedeckt sind – sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Im Allgemeinen sollte man sich nicht zu offenherzig kleiden, dass gilt als anstößig. Nach dieser einen feinen Regel habe ich meinen Koffer gepackt und war perfekt vorbereitet.

What to wear in Dubai and Abu Dhabi?

Weeks before our flight to Abu Dhabi I had been asking myself what to pack into my luggage. Most important is that the shoulders and knees are covered when you are in public and this applies to both, women and men.

As a general rule, tight and revealing clothing and displays of bare flesh are offensive, so always try to wear loose clothing. I packed my suitcase following this rule and I was perfectly prepared.

Was trägt man im Hotel?

Aufgrund der vielen Touristen wird die Kleiderordnung in den Hotels nicht mehr so eng gesehen. Zum Frühstück ist es möglich Tops und Shorts zu tragen und abends Kleider, die über dem Knie enden. Durch die Klimaanlage herrschen jedoch Frosttemperaturen, sodass wir immer im Pullover beim Abendessen saßen. Wer keine Lust auf einen Pullover hat, nimmt sich am besten immer einen Schal zum Überwerfen mit. Die Kleidervorschrift kann von Hotel zu Hotel unterschiedlich sein. Daher ist es ratsam sich an den anderen Urlaubern zu orientieren.

What to wear in the Hotel?

The dress code in hotels is, due to lots of tourists,  not taken too seriously. For breakfast you can even come in shorts and top but for dinner you should cover your knees when you wear a dress. Due to the air-conditioning it was so cold that we preferred to put on a sweater for dinner. If you don’t like to have your sweater on for dinner I recommend to take a scarf with you. However the dress code may vary in the different hotels. For your orientation look how other tourists in your hotel are dressed.

Was trägt man am Pool/Strand?

Am hoteleigenen Strand trägt man wie üblich einen Bikini, Badeanzug oder Badehose. Oben Ohne ist streng verboten. Das gleiche gilt auch für den Hotelpool. Ansonsten sollte man sich auf dem Weg zum Zimmer immer etwas überziehen.

What to wear at the pool/beach?

On the hotel’s private beach you can wear as usually swimwear like bikini, suits or pants. Topless is strictly forbidden. The same for the pool area. Besides you should always be covered when you return to your hotel room.

Was trägt man in einer Moschee?

Bei diesem Punkt müssen sich Frauen keine Gedanken machen. Entweder kauft Ihr Euch vorab eine Abaya (traditionelles islamisches Kleidungsstück ) oder Ihr erhaltet am Eingang der Moschee ein langärmeliges Gewand mit Kapuze. Schön ist anders – entspricht aber den muslimischen Vorstellungen. Als Mann kannst Du eine lange Hose und ein T-Shirt anziehen.

What to wear when visiting a mosque?

Here women don’t have to worry. Either you buy an Abaya which is a traditional islamic dress or you take the longsleeve hooded garment that you will get at the entry of the mosque. It is not beautiful, even awful, but matches the muslim needs. Men can wear trousers and T-shirt.

Was trägt man in der Wüste?

In der Wüste empfiehlt es sich etwas luftig, leichtes zu tragen. Tagsüber ist Sonnenschutz, eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille unerlässlich. Entgegen vieler Berichte, hat es in der Nacht nur leicht abgekühlt. Daher war meine Jacke überflüssig.

Falls Ihr eine Reise in die Arabischen Emirate plant, dann schaut doch mal bei meinem Dubai Guide vorbei.

What to wear on a desert tour?

You are well advised to wear airy, light and comfortable garments on a desert tour. Sun protection, hat and glasses are absolutely necessary during the day and for the night you should have a jacket with you even though it was not necessary on my tour as it was not as cold as they told us it would be.

If you are planning a trip to the UAE, have a look at my Dubai guide.

 

5 Kommentare

  1. November 25, 2017 / 1:35 pm

    Toller Post Liebes,

    du hast es eigentlich auf den Punkt gebracht! 🙂
    Und in der Moschee war ich auch – die ist überwältigend!!!

    Love, Mandy
    http://myglamoursecret.de/

  2. November 26, 2017 / 3:43 pm

    wow sehr toller bericht – werde ich bestimmt noch mal darauf zurückkommen wenn ich mal nach Dubai fliege!
    u wow du hast ja nen hammer bikini body !!!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  3. November 30, 2017 / 2:35 pm

    Ein wunderbarer Beitrag mit vielen schönen Fotos. 🙂
    Genau diese Fragen hatte ich mir vor 2 Jahren auch gestellt und war dann doch überrascht wie locker es eigentlich gesehen wird.
    Wobei man einen Unterschied zwischen dem modernen Dubai und Abu Dhabi machen muss. Lange Kleider waren da echt die beste Wahl.

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  4. Dezember 12, 2017 / 2:20 pm

    Wow superschöne Bilder und toll dass du dich diesem Thema widmest da ich ehrlich gesagt auch etwas ratlos wäre 😉
    Abu dhabi oder Dubai ist auch immernoch auf unserer Bucketlist ♥
    xxx

    Tina
    https://styleappetite.com

  5. Dezember 13, 2017 / 9:31 am

    Wow und wieder so ein toller Beitrag meine Liebe!
    Ich finde den Beitrag super interessant, gerade für muslimische Länder ist es doch etwas schwerer, die richtige Kleiderwahl zu treffen. Denn ich finde es sehr wichtig, die Kultur vor Ort zu respektieren.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.