Top 5 Sightseeing Tipps: Abu Dhabi

Abu Dhabi ist die Hauptstadt der Vereinigten Emirate und liegt nur etwa zwei Stunden von Dubai entfernt. Im Vergleich zu Dubai ist Abu Dhabi weniger Touristen überlaufen und bietet trotzdem viele Sightseeing Attraktionen. Falls Ihr einen Tagestrip nach Dubai plant, dann schaut doch mal bei meinem Dubai Guide vorbei.

Sightseeing tips for Abu Dhabi

Abu Dhabi is the federal capital of the United Arab Emirates and only two hours away from Dubai. Compared to Dubai, Abu Dhabi is much less crowded by tourists, nevertheless offers many attractions to see. In case you plan a trip to Dubai, check out my Dubai guide.

Scheich-Zayid-Moschee

Abu Dhabi Abu Dhabi Abu Dhabi Abu Dhabi

Die Scheich-Zayid-Moschee ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die achtgrößte der Welt. Wir haben die Moschee gegen 16.30 Uhr besucht und konnten das Gebäude bei Tag, während des Sonnenuntergangs und bei Nacht bewundern. Gerade wenn es langsam dunkel wird und der islamische Gebetsruf „Adhan“ ertönt, fühlt Ihr Euch, als wärt Ihr im Märchen 1001 Nacht gelandet. Der Eintritt in die Moschee ist kostenlos. Die Öffnungszeiten für Besucher anderer Religionen sind von Samstag bis Donnerstag von 9 bis 22 Uhr und Freitag von 16.30 bis 23 Uhr. Jetzt stellt sich nur die Frage, was zieht man in einer muslimischen Gebetsstätte an? Was Ihr beachten müsst findet Ihr hier.

Mosque Sheikh Zayid

The mosque Sheikh Zayid is the largest mosque in the United Arab Emirates and the world’s eight largest. We visited the mosque around 4.30 p.m. and were able to admire the splendid building by day, by sunset and by night. Especially when it starts getting dark and the prayer call of the muezzin ‘adhan’ sounds, you feel like in the fairy-tale thousand and one nights. The entry to the mosque is free and non muslim visitors can go there from saturday to thursday between 9 a.m. and 10 p.m. and fridays from 4.30 p.m. to 11 p.m. Now the question is what to wear in a muslim prayer place. What is important to know and to be considered you can find here.

Emirates Palace Hotel

Abu Dhabi Abu Dhabi

Das fünf Sterne Emirates Palace Hotel gilt als zweit teuerstes Hotel der Welt und ist äußert beeindruckend. Wichtig: Kleidet Euch entsprechend islamischer Vorstellungen. Das heißt nicht bauchfrei oder im Tanktop den Versuch starten am Pförtner vorbei zu kommen. Hier findet Ihr einen Dresscode Guide für die Vereinigten Arabischen Emiraten. Ansonsten ist es Besuchern gestattet das riesige Gelände kostenfrei zu besuchen. Ein wahrgewordener Traum von Luxus.

Emirates Palace Hotel

The five star Emirates Palace hotel is considered the second-most expensive hotel worldwide and is awe-inspiring. Note you should dress according to islamic moral values. Don’t even try to pass the reception desk wearing a tank top or clothe with sexy cut outs. Here a dress code guideline for your visit to the UAE. Given these requirements visitors are welcome to see the huge complex for free. Just a dream of luxuries becomes true.

Hilton Beach Club

Abu Dhabi Abu Dhabi

Im Hilton Beach Club kann man wunderbar relaxen, lecker Essen und sich abends einen Cocktail und eine Shisha gönnen oder im Spa Bereich die Seele baumeln lassen. Gegen eine Gebühr können auch Besucher anderer Hotels den privaten Strandclub besuchen. Vom Strand aus kann man die Marina Mall und Abu Dhabi Skyline sehen. Was Ihr unbedingt im Gepäck haben solltet ist Mückenspray. Durch den Bau von Shopping Malls und künstlich angelegten Seen werden Mücken angelockt. Gerade am Abend wird man am stärksten zerstochen.

Hilton Beach Club

The Hilton beach Club is perfect to relax,  to eat good food and to have a coctail in the evening together with a shisha or simply dangle the soul in the hotel spa. Against a fee, guests of other hotels can also stay in the private beach club. You can admire the Marina Mall and the Abu Dhabi Skyline staying on the beach. But beware of moskitos. Don’t forget to have your spray with you. Bugs are attracted by the shopping malls and artificial lakes. Especially at sunset you get a lot of mosquito bites.

Wüsten Safari

Abu Dhabi Abu Dhabi Abu Dhabi

Die Wüste von Abu Dhabi befindet sich gerade einmal 45 Minuten vom Stadtzentrum. Einer der Gründe warum wir uns nach unserer ersten Safari-Tour für einen zweiten Besuch entschieden haben.

Das schönste Erlebnis an unserer abendlichen Wüsten Safari, die wir über Citygesichter gebucht haben, ist der Sonnenuntergang über den riesigen Sanddünen. Der Fokus liegt bei dieser Tour jedoch eindeutig auf Dune-Bashing, das nicht jedermanns Fall ist. Für mich als Beifahrerin war es okay, weil ich alles überblicken konnte und mich auf extreme Kurven und steile Abhänge einstellt habe. Auch der Besuch der Kamelfarm war nur ein kurzer Stopp.

Nach der Tortur im allradbetriebenen Jeep fährt man in ein Camp, in dem Kamelreiten und Sandboarding angeboten wird. Das Kamelreiten ist bei dieser Tour Nebensache: Man setzt sich auf das Kamel und wird einmal im Kreis geführt. Von der Bauchtanz-Show und den traditionellen Volkstänzen habe ich mir mehr versprochen. Verglichen mit unseren Urlauben in Ägypten, habe ich schon weitaus aufwendigere Tänze und Kostüme gesehen. Das Barbecue-Buffet war okay. Nach dem Essen gab es die Möglichkeit Shisha zu Rauchen oder sich ein Henna-Tattoo machen zu lassen, was auch wirklich schön geworden ist. Würde ich die Tour über Citygesichter weiterempfehlen? Wahrscheinlich eher nicht.

Desert Safari

The desert is only 45 minutes by car from the City Center of Abu Dhabi. That’s one of the reasons we made another tour after our first one.
The best experience we had on our night desert tour, we booked with Citygesichter, was seeing the sun going down behind the huge sand dunes. However, without any doubt, the focus of this tour is dune bashing, which is not everyone’s cup of tea. For me as a passenger in front it was ok. I had a good view and could prepare myself for extreme bends and steep slopes. Then we stopped at a camel farm where you could have a ride on a camel or you decide for sandboarding. After such a torture in the Jeep riding on a camel is a minor matter. You just get up the camel and they make a very little tour. Moreover l had expected more from the belly dance and traditional dance show. On previous holidays in Egypt l saw much better belly dance shows and costumes. The barbecue was ok and afterwards you could smoke shisha or have a henna tattoo done. It was really well done. Would l recommend this tour with Citygesichter? I would rather say no- take another tour operator .

Wüsten Kamelritt

Abu Dhabi Abu Dhabi

Bei unserer zweiten Tour in die Wüste hatten wir explizit einen Kamelritt gebucht. Der Anbieter nennt sich emirates4you und gehört zu Citygesichter, was sich später herausgestellt hat. Daher hat uns auch der gleiche Fahrer wieder vom Hotel abgeholt und ins bekannte Camp gebracht. Dort stand auch schon das Kamel mit dem Guide bereit. Es ist ein unglaubliches Gefühlt die Ruhe und Weite der Wüste zu genießen. Wir zwei auf dem Kamel und der Guide und weit und breit nur Wüste. Eine halbe Stunde hat er uns durch die Wüste geführt. Auf halber Strecke durften wir absteigen und Bilder machen. Diese Tour hat nicht zu viel versprochen und ich kann sie wärmsten weiterempfehlen. Nach dem Kamelritt hatten wir noch die Möglichkeit bei einem Getränk die faszinierenden Eindrücke sacken zu lassen.

Camel ride in the desert

On our second tour to the desert we explicitly booked a camel ride. The travel organisation we chose was Emirates4you which had later turned out to be partner of Citygesichter. That’s why we were picked up at the hotel by the driver of our first tour and he brought us to the same camp as before. The camel and the guide were waiting for us there. What an amazing feeling to enjoy the stillness and incredible expanse of the desert! The two of us on the camel, the guide and only desert far and wide. The ride through the desert lasted around 30 minutes and we had the possibility to take pictures. I really enjoyed this camel ride and I can warmly recommend it. After the tour we had a drink and could ‘digest’ all the fascinating Impressions.

 

6 Kommentare

  1. Dezember 9, 2017 / 12:44 pm

    wow deine bilder sind so beeindruckend!
    besonders das wo du das schwarze lange kleid in der wüste trägst finde ich wunderschön!
    deine berichte machen richtig neugierig auf Abu Dhabi!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  2. Dezember 11, 2017 / 5:13 pm

    So tolle Tipps Liebes. Ich möchte die Stadt auch unbedingt bereisen und die Bilder sind einfach ein Traum geworden.
    So ein toller Beitrag meine Liebe

    Love, Nadine

  3. Dezember 12, 2017 / 2:25 pm

    Wow so eindrucksvolle Bilder!!
    Gerade die Moschee und euer AUsflug in die Wüste klingt so toll – perfekt festgehalten und ich dnke das würde ich auch auf jeden Fall unternehmen, wen ich einmal dort bin 🙂


    xxx

    Tina
    https://styleappetite.com

  4. Dezember 12, 2017 / 6:25 pm

    In der Moschee war ich auch! Die war soo beeindruckend!
    Leider bin ich nur für einen Tag nach Abu Dhabi von Dubai aus gefahren, sodass ich nicht viel mehr sehen konnte – aber die Ferrari Achterbahn dort ist auch super zu empfehlen 😀
    Tolle Bilder hast du !

    Alles Liebe,
    Mandy von http://myglamoursecret.de/

  5. Dezember 13, 2017 / 9:28 am

    Hallo meine Liebe,
    ich muss gestehen, Abu Dhabi steht schon länger auf meiner Liste. Wahnsinnig tolle Bilder und super schöne Eindrücke.
    Ausflug in die Wüste muss toll sein und die Moschee sieht schon auf den Bildern atemberaubend aus.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

Schreibe einen Kommentar zu Mandy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.